Ist es möglich, Traningsanzüge zurückzugeben?

"Nein, nein, nein, nein. Trainingsanzüge sind Teil des Körpergewebes". Mit anderen Worten, wenn Sie einen Trainingsanzug tragen wollen, sind Sie verpflichtet, dafür zu bezahlen (so viel wie Sie wollen) und ihn nicht zurückzugeben. Das ist erstaunlich, im Vergleich mit Nba Trainingsanzug Ich bin nicht die einzige Person, die gegen dieses Gesetz verstößt, in meinem Fall habe ich viele Leute gesehen, die versucht haben, Trainingsanzüge von einem anderen Unternehmen zu kaufen, das keine Rückgaben akzeptiert und sich sogar geweigert hat, Rückerstattungen zu leisten.

"Nein", es stimmt, dass ich ein Liebhaber von Trainingsanzügen bin und ich habe viele Bilder von Trainingsanzügen in meinem Blog, aber ich bin nicht in der Lage, dem Kunden zu sagen, welchen Trainingsanzug er kaufen soll.. Genau das differenziert diesen Artikel ausdrücklich von weiteren Produkten wie 90er Jogginganzug. .. Der Kunde kann die Bilder in meinem Blog sehen, also sollte er eine Wahl nach eigener Meinung treffen. Genau das unterscheidet dieses Produkt deutlich von anderen Produkten wie etwa Bayern Jogginganzug. . Im Gegensatz zu Traningsanzüge ist es aus diesem Grund deutlich wirkungsvoller. .. Die Tatsache, dass die Leute die Wahl über ihr eigenes Aussehen treffen können, ist eine gute Sache, aber was ich für falsch halte, ist, dass sie zwischen einem Trainingsanzug und einem anderen wählen können, obwohl sie genau die gleichen Eigenschaften aufweisen.

"Nein, denn es gibt kein Gesetz dagegen". Heutzutage sind Trainingsklagen überall in Mode, als ich zum ersten Mal von dem Gesetz gegen Trainingsklagen hörte, dachte ich, dass es ein großes Problem sein würde: Wenn ein Mann wegen des Tragens von Trainingsklagen zu einer Sportveranstaltung verklagt wird, wird das Gericht sicherlich sagen, dass es für ihn illegal ist, während des Spiels Trainingsklagen zu tragen.